Spiele ohne Grenzen

Am Samstag, den 14. Juli 2018 findet ab 10:30 Uhr ein sportliches Turnier für Jugendliche ab 14 Jahren auf dem Außengelände der Markgrafenhalle statt. Veranstaltet wird dieser Tag vom Jugendreferat Grenzach-Wyhlen, dem Jugendmigrationsdienst des Caritasverbandes für den Landkreis Lörrach und dem Ökumenischen Jugendbüro 10plus.

 

Bei den „Spielen ohne Grenzen“ sollen Austausch und Begegnung der Jugendlichen verschiedenster Kulturen im Vordergrund stehen. Die Teams treten in mehreren Disziplinen gegen einander an und stellen ihr Können beim Völkerball, einem Staffellauf, Tau ziehen und dem Kooperationsspiel „Tower of Power“ unter Beweis. Auch beim gemeinsamen Grillen soll genügend Zeit sein, sich gegenseitig kennen zu lernen und Spaß zu haben. Auch dieses Jahr nehmen unsere Gäste aus den Partnerstädten, welche in der Kalenderwoche 28 zu unserem Sprachkurs Deutsch kommen, am Turnier teil. Die Teams werden vor Ort per Auslosung gebildet.

Bist du Dabei?

Alle Interessierten können sich bis spätestens 12. Juli 2018 anmelden:

Jugendreferat Grenzach-Wyhlen,

Tel: 07624/32409

E-Mail: jugendreferat[at]grenzach-wyhlen[dot]de